Kontakt, Anmeldung, Anfahrt und Organisatorisches

Kontakt, Anmeldung und Anfahrt

Praxis für Psychotherapie und Verhaltenstherapie
Dipl. Psych. A. Sellmeyer und Dr. A. Schmitt-Stögbauer
Fackenburger Allee 96
23554 Lübeck
Telefon: 0451/ 43802 und 43803

Telefonische Sprechzeiten

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten direkt und persönlich:

  • Montags
    von 13:00 bis 14:00 Uhr
  • Dienstags
    von 12:30 bis 13:00 Uhr
  • Mittwochs
    von 12:00 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstags
    von 12:00 bis 13:00 Uhr

Hinweis

Neuanmeldungen nehmen wir ausschließlich telefonisch und zu diesen Zeiten entgegen. Außerhalb der Sprechzeiten haben Sie die Möglichkeit, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, z. B. notwendige kurzfristige Terminabsagen.

Anfahrt mit ÖPNV

Die Praxis ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Haltestelle Sedanstraße wird von mehreren Buslinien angefahren und ist ca. 100 m von den Praxisräumlichkeiten entfernt.

Anfahrt mit dem PKW

Wir halten keine eigenen Parkplätze vor. Parkmöglichkeiten bestehen in der Regel ausreichend entlang der Fackenburger Allee oder in den Seitenstraßen.

Routenplaner (Google Maps)

Leider ist unsere Praxis nicht barrierefrei.

Die Räumlichkeiten befinden sich im Hochparterre. Sechs Stufen führen nach dem Hauseingang zum Praxiseingang.

Organisatorisches

Bitte melden Sie sich zunächst zu unseren telefonischen Sprechstunden. Bei Bedarf und Kapazität vereinbaren wir ein Vorgespräch mit Ihnen, damit Sie uns kennenlernen können. Wir können in den ersten ein bis zwei Gesprächen eine Einschätzung vornehmen, ob eine psychotherapeutische Behandlung notwendig ist und wir Veränderungsmöglichkeiten sehen.

Dauer einer Behandlung

Die Dauer einer Behandlung kann sehr unterschiedlich sein. Als Orientierung kann dienen, dass mindestens von einem halben Jahr mit wöchentlichen bis 14-täglichen Gesprächsterminen auszugehen ist.

Üblich sind fünf vorbereitende Gespräche, danach schließt sich in der Regel zunächst eine Kurzzeit-Behandlung mit 12 bis 24 Behandlungsstunden an. Die Möglichkeit einer Langzeit-Behandlung (in der Regel 45 bis 60 Sitzungen) überprüfen wir bei Bedarf.

Kosten

Die Kosten für eine Psychotherapie in unserer Praxis übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen, private Versicherungen, Beihilfen oder unter bestimmten Voraussetzungen die Berufsgenossenschaften. Selbstverständlich können Sie die Kosten für die Behandlung auch selbst tragen. Grundlage der privaten Abrechnung ist die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Unabhängig vom Kostenträger sind die vorbereitenden Gespräche ohne Genehmigung durchführbar, vor dem eigentlichen Behandlungsbeginn muss ein Antrag gestellt und die Genehmigung abgewartet werden. Die Antragsstellung übernehmen wir gemeinsam mit Ihnen.